Saison 2015 – es wird voller…

So langsam sind so viele Pflanzen gekeimt, dass meine provisorische Anzuchtstation mit einer kleinen Energiesparlampe nicht mehr ausreicht, um die Pflanzen ordentlich zu beleuchten. Mein Regal im Keller wollte ich aber auch nicht in Betrieb nehmen, denn dort ist die Temperatur mit 15°C zu niedrig. Nach ein wenig Umräumen habe ich unter meinem großen Eckschreibtisch ein Fleckchen gefunden.

Aus Saison2015

Dort habe ich nun 2 Leuchtstoffröhren aufgehängt und das Ganze mit etwas Schwarz-Weiß-Folie verkleidet, um das Licht besser nutzen zu können. So kann ich die Pflanzen bei 21°C Zimmertemperatur anziehen. Licht bekommen sie nun 13 Stunden am Tag.

Heute habe ich außerdem ein Komplettupdate aller Pflanzen gemacht. Das findet Ihr in meinem Thread im Chiliforum, dort sind alle Pflanzen abgelichtet. Die schönsten, bzw. wichtigsten zeige ich Euch hier natürlich auch. 😉

Die größte CGN 19198 (C.eximium) – Aus Saison2015
Meine beiden Rocoto Marlene – Aus Saison2015
Capsicum tovarii – Aus Saison2015
Ganz frisch gekeimte Capsicum galapagoense – Aus Saison2015
Eine Reihe Jalapeños – Aus Saison2015
Einmal Superhot bitte: 7Pod Bubblegum, eine einzigartige Sorte, bei der sich auch der Stiel rot färbt – Aus Saison2015
Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s