Wusstest Du…?

– dass es gar nicht so schwer ist, die verschiedenen Arten der Capsicum-Familie auseinander zu halten?

Ich habe hier auf dem Blog in der Rubrik Arten und Sorten eine kleine Unterscheidungshilfe mit den markantesten Merkmalen der einzelnen Sorten erstellt.

Eine Bestimmung der Art und später auch der Sorte ist immer einfacher, wenn die Pflanze schon größer ist. Aber auch schon kurz nach der Keimung (oder bei C.pubescens sogar schon davor) lassen sich erste Hinweise auf de Art finden. Das möchte ich hier noch ein wenig erläutern.

C. annuum: sehr große Keimblätter, geht recht schnell in die Höhe
C. baccatum: ähnlich große Keimblätter wie C.annuum, die echten Blätter sind etwas runder
C. chinense: kleine Keimlinge, die recht lange für das erste Blattpaar brauchen, die Blätter sind meist unregelmäßig
C. frutescens: kleine Keimlinge, die Blätter haben eine wesentlich glattere Oberfläche als C.chinense
C. pubescens: schwarze Samen, behaarte Keimlinge mit recht großen Keimblättern, behaarte Blätter

Das alles sind natürlich nur Hinweise, Ausnahmen bestätigen bei jeder Art die Regel. 😉

Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s