Stand 14.03.2015

Heute möchte ich mal wieder alle Chilipflanzen zeigen. Bei 26 Sorten kommen da doch ein paar Bilder zusammen.
Aber los geht’s!

CGN 19198 (C.eximium)
https://lh4.googleusercontent.com/-7Puw3yUGcvw/VQQ6XDrzPAI/AAAAAAAAEAk/tUygTWRO8to/s640/20150314_%252802%2529.jpg

Nr. 4 hiervon ist leider vorgestern eingegangen. Die schwächelte aber eh seit Längerem.

Blue Mystery (C.sp)
https://lh6.googleusercontent.com/-nmcvbd19-GE/VQQ6YLc9oFI/AAAAAAAAEAs/8Vwgr9evsWg/s640/20150314_%252803%2529.jpg

Eine ist top, die anderen beiden erholen sich, seit ich nicht nur Hakaphos gieße, sondern etwas Calcinit beimische.

Rocoto Marlene SLP (C.pubescens)
https://lh5.googleusercontent.com/-7OVC6oDP6A8/VQQ6YkZmzUI/AAAAAAAAEA0/fUCMEjXWqBs/s640/20150314_%252804%2529.jpg

https://lh5.googleusercontent.com/-qzw12utbTJk/VQQ6ZpG-oJI/AAAAAAAAEBA/Qa3ODFi4Umw/s640/20150314_%252805%2529.jpg

Die größere Rocoto sieht wirklich klasse aus, die kleinere holt aber zügig auf.

Lava Flash F4 (C.chinense)
https://lh3.googleusercontent.com/-wqaWzdem-ds/VQQ6aYZpfXI/AAAAAAAAEBE/luZig1YOtYE/s640/20150314_%252806%2529.jpg

Orange Flash F4 (C.chinense)
https://lh6.googleusercontent.com/-LA8sqqhruvQ/VQQ6bEGteLI/AAAAAAAAEBQ/jkhduoeMyxE/s640/20150314_%252807%2529.jpg

Mit allen 5 Projektpflanzen bin ich sehr zufrieden. Alle gleichmäßig in Wachtum und Farbe.

Habanero El Remo (C.chinense)
https://lh3.googleusercontent.com/-J8Rni5XtzoQ/VQQ6bmg05vI/AAAAAAAAEBY/olPGO-SSKuE/s640/20150314_%252808%2529.jpg

Links steht noch das kleine „Baby“, sobald sie genügend Wurzeln hat, bekommt sie den größeren Topf.

Trinidad Perfume (C.chinense)
https://lh6.googleusercontent.com/-jtLSaRQsxac/VQQ6cefYGtI/AAAAAAAAEBg/uk4nwC0msHk/s640/20150314_%252809%2529.jpg

Die ganz rechte ist ein Kuriosum: Sie wächst seitwärts und richtet sich erst nach und nach auf…

Rocato (C.chinense)
https://lh3.googleusercontent.com/-NTJ3vCZ9wGM/VQQ6czVLwNI/AAAAAAAAEBo/gLc_V1odDAs/s640/20150314_%252810%2529.jpg

Trinidad Scorpion Green (C.chinense)
https://lh5.googleusercontent.com/-2gp1mW3-Gbs/VQQ6dUYDWeI/AAAAAAAAEBw/Ip9TE4dG4JQ/s640/20150314_%252811%2529.jpg

7Pod Bubblegum (C.chinense)
https://lh6.googleusercontent.com/-TMKD3CQ2d0o/VQQ6d1Mq-0I/AAAAAAAAEB0/-3qR04gEKNI/s640/20150314_%252812%2529.jpg

PI 439452 Red (C.chinense)
https://lh5.googleusercontent.com/-xZTVt5Nm6K8/VQQ6elESYZI/AAAAAAAAEB8/huDaVk-1Hro/s640/20150314_%252813%2529.jpg

Auch hier hat das Calcium der rechten Pflanze deutlich geholfen.

Lemon Drop (C.baccatum)
https://lh4.googleusercontent.com/---AWGVMI2RU/VQQ6foY9mII/AAAAAAAAECI/XA29HJkaX84/s640/20150314_%252814%2529.jpg

https://lh3.googleusercontent.com/-KFKpnlcswdI/VQQ6gTXNAsI/AAAAAAAAECM/aDNglTorubA/s640/20150314_%252815%2529.jpg

Aji ahuachapáu (C.baccatum)
https://lh3.googleusercontent.com/-acfhAbkkLHo/VQQ6gw2z3OI/AAAAAAAAECU/Qj-6EiMINM8/s640/20150314_%252816%2529.jpg

Sugar Rush orange (C.baccatum)
https://lh3.googleusercontent.com/-crcpwETFOGk/VQQ6hlN0f2I/AAAAAAAAECg/z6ctYQQKY_g/s640/20150314_%252817%2529.jpg

Champion (C.baccatum)
https://lh6.googleusercontent.com/-fZ_TtkLesZQ/VQQ6iYN8O0I/AAAAAAAAECk/UnQZf6tDsbo/s640/20150314_%252818%2529.jpg

Jalapeño Purple (C.annuum)
https://lh5.googleusercontent.com/-6ggvz-kHef8/VQQ6jGbYitI/AAAAAAAAECs/R4CMf6alWpc/s640/20150314_%252819%2529.jpg

Ich bin gespannt, ob die Blätter auch noch einen dunklen Einschlag bekommen. Die Keimblätter sind ja schon „purple“.

Jalapeño Conchos (C.annuum)
https://lh6.googleusercontent.com/-Fzd01EHyxio/VQQ6kOxxV8I/AAAAAAAAEC0/vPl6pGVtWJ8/s640/20150314_%252820%2529.jpg

Jalapeño Farmers Market Potato (C.annuum)
https://lh5.googleusercontent.com/-gsxn3j_5zfc/VQQ6k6jVOYI/AAAAAAAAEC8/4jxtK4MtnN4/s640/20150314_%252821%2529.jpg

Hier würde ich mich extrem freuen, wenn tatsächlich die extrem verkorkten Früchte herumkommen.

Purple Marconi (C.annuum)
https://lh6.googleusercontent.com/-Mcm40McHEa4/VQQ6lj1fpYI/AAAAAAAAEDE/jpRl-ms4kt0/s640/20150314_%252822%2529.jpg

Yolo Wonder (C.annuum)
https://lh6.googleusercontent.com/-iSR8PYfrmZ4/VQQ6mW2cwAI/AAAAAAAAEDM/0zT9FOW_hXQ/s640/20150314_%252823%2529.jpg

4x Gemüsepaprika. Kann man nie genug haben. 😀

CGN 22876 (C.tovarii)
https://lh4.googleusercontent.com/-LXGsukeq6lw/VQQ6nOSzlXI/AAAAAAAAEDY/giI5hZcjS0k/s640/20150314_%252824%2529.jpg

Die Große. Ihre kleine Schwester hatte schwer mit Trauermücken zu kämpfen und hatte kaum noch Wurzeln. Sie steht in Steinwolle und scheint weiterleben zu wollen.

C. flexuosum (C.flexuosum)
https://lh5.googleusercontent.com/-kJocROEeq5Y/VQQ6n35NNfI/AAAAAAAAEDg/M3KO1WA46WY/s640/20150314_%252825%2529.jpg

Hatte leider verkrüppelte Keimblätter und tut sich momentan noch sehr schwer.

CGN 22208 (C.galapagoense)
https://lh5.googleusercontent.com/-yIcb4tlbWzI/VQQ6oZ0TVlI/AAAAAAAAEDk/_M6HkWqXMho/s640/20150314_%252826%2529.jpg

3x top. Ich freue mich immer wieder, wie pflegeleicht die Galapagoense sind. Zumindest bei mir.

Wie man sieht, sind es doch schon wieder einige Pflanzen. Und dann ist da ja noch das übrige Gemüse. Soll heißen, dass langsam der Platz enger wird und die ersten Chilis ans Fenster ausweichen müssen. Die Tomaten solle ich bald einmal umtopfen, die schießen momentan wie Unkraut. 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Stand 14.03.2015

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s