Erste Endtöpfe und Flugverkehr

Heute habe ich die ersten Chilis in ihre Endtöpfe gesetzt. Falls es während der Eisheiligen doch nochmal kalt werden sollte, kann ich die wenigen Pflanzen noch gut wegräumen, aber sie sind schon mal in den angedachten Schuhen.

Die Ulupica large (C.cardenasii) hat 25L bekommen, die beiden Rocoto Marlene etwa 40L.

Ulupica large – Saison2015
Rocoto Marlene – Aus Saison2015

Die Baccatum stehen jetzt in 18L und die erste von drei Lava Flash (C.chinense) hat 14L bekommen.

Aji Pineapple Sugar Rush – Aus Saison2015
Aji ahuachapáu Champion – Aus Saison2015
Lava Flash F4 – Aus Saison2015

Außerdem habe ich die drei Banana Legs (Buschtomaten) in ihren Endtopf gesetzt.

Aus Gartensaison 2015

Als kleines Highlight habe ich heute zwei Mäusebussarde fotografieren können, die recht lange über den Häuserreihen gekreist sind.

Aus Gartensaison 2015
Aus Gartensaison 2015
Aus Gartensaison 2015
Aus Gartensaison 2015

Und ganz zum Schluss gab es zum Abendessen die erste eigene Zitrone: Sehr lecker, viel fruchtiger und nicht so sauer wie gekaufte Zitronen.

Zitrone – Aus Gartensaison 2015
Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s