2015 – vorbei

Die Saison 2015 ist seit dem Wochenende wirklich vorbei – die Pflanzen sind abgeerntet, lediglich zwei, drei Wildsorten stehen noch drinnen und ich hoffe, sie überwintern zu können.

Insgesamt war es eine sehr schwache Saison. Von etwas weniger als 50 Pflanzen habe ich 5 kg ernten können.
Das klingt erstmal viel, allerdings waren davon 1,2 kg Jalapeños und 1 kg Rocotos. Außerdem Gemüsepaprika. Vom Großteil der Pflanzen habe ich nichts, bzw. nur ganz wenige Früchte ernten können.

Immerhin habe ich von fast allen verhütetes Saatgut gewinnen können, sodass die Saison nicht ganz umsonst war.

Für die nächste Saison habe ich noch nicht wirklich einen Plan, da ich noch nicht weiß, wie viel Platz ich so zur Verfügung haben werde.

Zum Abschluss der Saison noch ein paar Bilder…

Das letzte Bild ist die C.rhomboideum, die -3°C Außentemperatur und einem Tag Schnee getrotzt hat, immer noch blüht und nun drinnen steht.

Danke an alle Mitleser während der ganzen Saison! 🙂

Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s