FG Jigsaw

Fatalii Gourmet Jigsaw
Capsicum chinense
Schärfe: extremst scharf (10+++)
Farbe: rot
Herkunft: Finnland
Gezüchtet von fatalii.net in Finnland. Nach deren Beschreibung schärfer als alles bislang dagewesenes. Eine Kreuzung aus Triniad Scorpion Moruga mit einer weiteren ungenannten Sorte, die aber wohl ähnliche Eigenschaften hat. Die Früchte sind etwa 5 cm lang, bis zu 2,5 cm breit und haben eine konische Formt mit leicht gerauhter Oberfläche. Sie reifen in etwa 75 Tagen von hellgrün nach leuchtend rot ab.
Schon beim Anschnitt extremer Chinensegeruch, ein herber, stechender Duft. Der Geschmack ist blumig und bitter, mehr schmeckt man nicht, weil die extreme Schärfe zuschlägt. Sie ist sofort überall und baut sich anschließend auch noch weiter auf. Subjektiv noch schärfer als die Moruga, da die Schärfe länger anhält.
5-zählige, weiße Blüte
Frucht von FG Jigsaw (5×2,5 cm)
Advertisements

Kurzer Zwischenstand

Ein kleines Update zum aktuellen Stand.
Da ich momentan nur sehr wenig Zeit habe, komme ich nicht so häufig zum Posten wie ich gerne würde.

Ich versuche, in den nächsten Wochen immer mal wieder neue Sortenbeschreibungen zu veröffentlichen, da ich für die meisten schon fast alles fertig habe.

Heute möchte ich euch aber kurz drei aktuelle Bilder meiner kräftigsten Pflanzen zeigen:

7Pod Barrackpore
Capsicum flexuosum
Chiltepin Yellow

Langsam geht auch die Keimung weiter:
Rocoto Aji Largo, die ersten Jalapeños und die Projektsorten zeigen erste Wurzelspitzen.