Der Mai(s) ist gekommen…

Nach den Frostschäden geht es langsam wieder aufwärts!

Der Mais zeigt sich, ihm tat die Wärme ganz gut.

Aus Gartensaison 2015

Die Bohnen werde ich nochmals nachsäen müssen. Von den nachgelegten Tomaten, Zucchinis und Mexikanischen Minigurken kommen bereits auch die ersten wieder.

Im Chilisektor hat sich die erste Blüte geöffnet: Sugar Rush (C. baccatum).

Aus Saison2015

Außerdem habe ich heute frische Brennnesseljauche angesetzt, ein super Bio-Stickstoffdünger. Man nimmt dazu einfach frische Brennnesseln, die noch nicht blühen, schneidet sie klein und gießt das Zehnfache an Wasser darauf. Das Ganze kommt in einen verschlossenen Eimer und wird an einem schattigen Ort stehen gelassen. Täglich sollte man einmal gut umrühren. Nach einer Weile gärt das Ganze (ja, es stinkt auch ein wenig), dann kann es 1:10 verdünnt als Dünger gegeben werden.

Wer sich für Pflanzenjauchen und -tees zur Pflanzenstärkung interessiert, dem sei die Broschüre des Pflanzenschutzamtes Berlin empfohlen. Ich finde es interessant, mit welch einfachen, pflanzlichen Mitteln man so einiges an Schädligen in Schach halten kann.

Advertisements