Frohe Ostern!

Mich haben schon viele sowohl hier als auch bei YouTube gefragt, wann und ob denn noch mal ein neues Video kommt. Nun, hier ist es:

vlcsnap-00008

Zum Einen sieht man auch mal wieder die Pflanzen, sie wachsen ganz ordentlich, zum Anderen gibt es einen kleinen Meilenstein zu feiern: 200 YouTube-Abonnenten!

Das möchte ich zum Anlass nehmen und auch hier fragen, welche Themen rund um die Chili Euch interessieren. Schreibt mir einfach Eure Ideen und ich versuche auch dahingehend in Zukunft einiges zu machen.

Zum Schluss bleibt mir nur noch eins: Ich wünsche Euch allen frohe Ostern! 🙂

PS: Noch was zu feiern! Das hier ist der 100. Blogeintrag. 🙂

Advertisements

Video: Wie bekomme ich sortenreine Früchte?

Wie im letzten Video bereits angekündigt, habe ich ein Video zum Thema Sortenreinheit bei Chilis gemacht.

Darin stelle ich Euch vier verschiedene Methoden vor, mit denen Ihr Eure Chilis sortenrein halten könnt:

  • Alufolie
  • Window Color
  • Pflanzenvlies
  • Teebeutel

Mit allen verhindert Ihr Kreuzbestäubung durch Insekten, also dass Bienen, Hummeln oder Ameisen Pollen von der einen Pflanze zur nächsten tragen und diese dann bestäuben. Entnimmt man nämlich dann die Samen dieser Frucht und baut sie im Jahr darauf an, kommt nicht mehr die Sorte raus, die man eigentlich angebaut hat. Deswegen muss man bei der Saatgutgewinnung auf Sortenreinheit achten.

Einen 100%igen Schutz gibt es nie, aber die Methoden bewirken schon viel.

Zum Video geht es hier:

Video2015#5

Neue Videos!

Nach meinem ersten Video diese Saison im Januar, haben mich einige im Forum und auf Youtube angesprochen, ob ich nicht ein Video zum Thema Umtopfen & Pikieren machen könnte. Klar kann ich. Und zwar nicht nur eines. Ich habe mich ran gesetzt und heute zwei kleine Videos für Euch gemacht:

Teil 1 behandelt die Theorie zum Umtopfen und Pikieren. Dort erkläre ich den Unterschied zwischen beidem und erzähle so ein wenig, auf was man dabei alles achten sollte: wann, in welche Töpfe und welche Erde.

Teil 1 gibt’s hier!

Im zweiten Teil wird es dann richtig praxisnah! Ich topfe zwei Pflanzen um und pikiere drei Keimlinge. Zwar keine Chilikeimlinge, da ich diese von vornherein einzeln ziehe, aber drei Baumtomaten, die ich dieses Jahr anbauen möchte. Dabei erkläre ich natürlich auch noch das Ein oder Andere.

Teil 2 gibt’s hier!

Ich hoffe, dass Euch die Videos gefallen. Über Kommentare, Lob, Kritik oder sonstige Anregungen freue ich mich sehr! Und wenn Ihr noch einen Themenwunsch für ein zukünftiges Video habt – lasst es mich wissen! 😉

Letzte Aussaat 2015

Am Sonntag (25.01.15) habe ich den letzten Schwung Saatgut ausgesät.

Dabei waren einige Wildsorten, eine Baccatum und die Annuum-Sorten, sowie der erster Teil des Gemüses für dieses Jahr. Von dem ganzen Prozess habe ich außerdem ein kleines Video gemacht, in dem ich meinen Keimbox-Aufbau detailliert erkläre. Viel Spaß beim Anschauen!

clappingmarkeys Chilis 2015 #1 – Aussaat

Ich freue mich natürlich über Fragen, Anregungen, Kritik oder allgemeine Kommentare! 🙂

Die ersten Samen sind auch schon gekeimt – Gewinner ist die Jalapeño Farmers Market Potato (C. annuum)!

Die aktuelle Anbauliste, die ich natürlich regelmäßig update, findet Ihr wie immer oben in der Leiste unter Anbauliste 2015. Wenn die Gemüsesaison startet, werde ich neben den Chilis auch immer mal wieder dokumentieren, was sonst so im Garten passiert. Denn auch die Tomatillos (Physalis ixocarpa) sind bereits gekeimt.