Kleine Vorstellung

Das ist dann also mein neuer Blog.
Dazu sollte man wissen, dass dies mein erster Blog überhaupt ist. Das erste Mal eine eigene Seite mit eigenen Inhalten.
Das ist am Anfang echt ne Menge Input – ich habe gestern schon versucht, das Gröbste anzupassen, wie ich mir das so vorstelle, aber wahrscheinlich werde ich im Laufe der Zeit immer mal wieder etwas umstellen.
Also bitte nicht wundern, wenn mal was anders aussieht. 😉

Warum also (noch) ein Chiliblog?
Ich bin seit 4 Jahren dem Chilianbau verfallen und seit etwas mehr als einem Jahr Moderator im Hot.Pain-Chiliforum. Dort aktiv bin ich schon seit Anfang 2012.
Und nun, ist es für mich an der Zeit, nicht nur innerhalb des Forums mein Chilifieber zu verbreiten, sondern auch mit diesem Blog.

Worum soll es hier gehen?
Wie ich schon im Willkommenspost angedeutet habe:
Alles rund um Chili.

Im Fokus stehen natürlich immer Anbau, Ernte und Verarbeitung, aber ich möchte darüber hinaus auch Infos zu den verschiedenen Capsicumarten (vielleicht sogar Sorten) geben, regelmäßig nützliche und interessante Tipps und Tricks geben und über all das berichten, weswegen ich die scharfen Früchte so toll finde.

Und wer steckt dahinter?
Das bin ich, Markus. Wie schon erwähnt, seit September 2013 Moderator im Chiliforum. Im echten Leben studiere ich momentan Analytische Chemie (M.Sc.) und neben meinem großen Chilihobby lese ich gern, bin ein kleiner Serienjunkie und betreibe aktiv Judo.

Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß wie ich an diesem Blog.
Über Rückmeldungen und Kommentare freue ich mich natürlich immer!

So. Und jetzt schaue ich mal, was ich euch als erstes so vorstellen kann.

Advertisements